Ultrasone bringt neue Kopfhörer-Ständer auf den Markt

Seit Neuestem bietet Ultrasone neue sogenannte Sentinel Stands an: Die Gestelle dienen der sicheren Aufbewahrung von Kopfhörern und können diese gut in Szene setzen und als Highlight in einem Raum präsentieren. Die Design-Stative bestehen aus einem einzigen Stück satiniertem Edelstahl und werden von Hand gefertigt. Insgesamt zwei Größen sind bisher erhältlich, die nicht nur schick aussehen, sondern auch eine clevere Funktion besitzen: Mit nur einem einzigen Handgriff kann der Kopfhörer aufgesetzt werden. Das Kabel sammelt sich automatisch unter dem Stativ, sodass das sonst oftmals aufwändige Verstauen des Kabels wegfällt – sehr praktisch.

Ein Kopfhörer soll dabei sehr frei auf dem Ständer positioniert werden können, was sich positiv auf die Lebensdauer der Ohrpolster auswirkt. Diese werden nämlich nicht komprimiert, was natürlich das Material schont. Der Tisch-Ständer besitzt eine Höhe von 26 Zentimetern und kann sowohl auf dem Arbeitsplatz als auch auf HiFi-Racks verwendet werden. Das Boden-Stativ hingegen besitzt eine Höhe von 99 Zentimeter und kann ganz bequem neben einem Sofa oder einem Sessel platziert werden. Aber auch als Blickfang kann das Boden-Stativ herhalten.

Ab sofort ist das Sentinel Stand Small Tisch-Stativ für 129 Euro erhältlich, das Boden-Stativ Sentinel Stand Tall kann für 259 Euro erworben werden. Weitere Informationen findet ihr auf der Shop-Seite von Ultrasone, Bilder könnt ihr unter dieser News begutachten.


Euer Fefe

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.