ELAC zeigt den kabellosen Lautsprecher AIR-X 409

Multi-Room-Funktionalität und Lautsprecher ohne Kabel, werden immer beliebter und stehen Jahr für Jahr im Mittelpunkt verschiedener Messen. Auch ELAC, der Audio-Spezialist aus dem Norden von Deutschland, hält mit dem AIR-X-Produkten ein Multi-Room-System für euch bereit. Nun schiebt der Hersteller mit dem AIR-X 409 einen weiteren Lautsprecher nach, der euch zusammen mit der AIR-X BASE einen kräftigen Klang im Heimkino gewährt.

Zusammengesetzt ist das System aus dem der AIR-X AMP Verstärkereinheit, sowie der AIR-X BASE, die euch als Schaltzentrale dient. Letztere verfügt über zahlreiche Eingänge und Ausgänge, die nicht nur digitale-, sondern auch analoge Signale senden. Über Übertragung der Audiosignale erfolgt dabei unkomprimiert und somit verlustfrei mit einer Auflösung von 24 Bit und einer Abtastrate von 48 kHz.

Zum Einsatz kommen zwei 180 mm Tieftöner, ein großer 150 mm Mitteltöner, sowie ein JET 5 Hochtöner, der glasklaren Klang auf euch übertragen soll. Angetrieben werden die Mittel- und Hochtöner von Class A/B Endstufen, während der Tieftöner auf eine 300 Watt starke ICE-Power Endstufe zurückgreifen kann. Insgesamt erhaltet ihr mit dem ELAC AIR-X 409 eine Verstärkerleistung von 450 Watt.

ELAC_AIR-X 409_Black High Gloss_20121029_cGW_7D_14323_RGB 8bit_PS-Artwork wMirror free comp12ELAC_AIR-X 409_Black High Gloss_20130221_cGW_7D_14328 als Smart-Objekt-1_RGB 16bit_PS-Artwork wMirror free comp12

Ihr könnt euer AIR-X System ganz nach euren Wünschen konfigurieren und verteilen. Ob ein Signal im gesamten Haus oder mehrere unterschiedliche Signale, die sich auf einzelne Zimmer aufteilen. Eine AIR-X BASE kann bis zu drei Zonen steuern, wodurch ihr riesige Freiheiten erhaltet.

Das AIR-X 409 ist ab sofort für eine UVP von 3.999 Euro pro Stück verfügbar.

Euer Micha

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.