Monkey Banana präsentiert den Gibbon Air

Monkey Banana zeigt einen neuen Bluetooth-Lautsprecher, der über eine vier Zoll große Polypropylen-Bassmembran verfügt und zudem mit einem 3/4-Zoll Seidenhochtöner ausgestattet ist. Damit ist der Gibbon Air der kompakteste Lautsprecher von Monkey Banana. Natürlich verfügt der Bluetooth-Lautpsrecher auch über die üblichen Eingänge: Sowohl ein Cinch- als auch ein AUX-Eingang sind vorhanden. Zudem möchte der Hersteller ein besonders anwenderfreundliches Modell auf den Markt bringen und hat aus diesem Grund die Eingangsquellen sowie den Hauptschalter auf die Vorderseite gelegt. Letzterer ist übrigens auch als Lautstärkeregler zu gebrauchen.

Die 3,5 Millimeter Buchse für den AUX-Eingang und ein Kopfhörerausgang sind ebenfalls an der Front zu finden und auf der Rückseite ist der Cinch-Eingang verbaut worden. Zudem gibt es einen Filter für HF & LF (+/- 6dB) und ein Cinch-Ausgang für einen potentiellen, optionalen Subwoofer ist ebenfalls vorhanden. Der Verstärker ist in einem der Lautsprecher zu finden, der zweite wird dann mit den Terminalklemmen und dem Lautsprecherkabel verbunden, das im Lieferumfang enthalten ist. Mit einem Gesamtgewicht von 5,6 Kilogramm bringt der Bluetooth-Lautsprecher zudem einen sehr festen Stand mit sich.

Hersteller Monkey Banana gibt den Preis für ein Paar der Gibbon Air Lautsprecher mit 269 Euro an. Die verfügbaren Farben sind Weiß, Schwarz und Rot. Der Bluetooth-Lautsprecher ist bereits im Handel zu finden.

Monkey-Banana-Gibbon-Air-01 Monkey-Banana-Gibbon-Air-02 Monkey-Banana-Gibbon-Air-03

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.